Niedrigseilgarten

Der Niedrigseilgarten ist einer unserer schönsten und intensivsten Kooperations- und Interaktionsübungen.  Die Teilnehmer begehen den Niedrigseilgarten als ganze Gruppe, die Aufgabe ist auch erst bestanden, wenn alle den Niedrigseilgarten durchlaufen haben. Die Begehung des Niedrigseilgarten als Einzelperson ist fast unmöglich.

img04

Weitere zubuchbare Elemenete

Programm

Bevor es zum Niedrigseilgarten geht,

Der Niedrigseilgarten ist eine, zwischen Bäumen gespannte Slackline, so dass mindestens 3 Abschnitte entstehen. Die Slackline wird auf Schritthöhe des kleinsten Teilnehmers gespannt. In den ersten beiden Abschnitten  Teilnehmern 

Ziele

  • Stärkung der Teamarbeit und somit auch Stärkung des Wir-Gefühls
  • Schulung der Kommunikation
  • Schulung motorische Fähigkeiten
  • Verantwortung übernehmen
  • Entwicklung eines positiven Körpergefühls
  • Zur Seite stehen – Ängstlichen Mitschülern gut zureden, ihnen Mut machen.
  • Grenzen entdecken / akzeptieren– die Eigenen und die der Anderen.
  • Vertrauen schaffen – In sich selbst und die Anderen, die sichern

Leistungen

  • Bereitstellung aller Materialien
  • Bereitstellung der Teilnehmerausrüstung
Sicherheit:

Das Programm wird von erfahrenen und geschulten Erlebnispädagoginnen oder -pädagogen von WildZeit GmbH durchgeführt:

  • sind nach den Sicherheitsstandards verschiedener deutscher und europäischer Dachverbände ausgebildet
  • deren Ausbildungsstatus/-standards  jährlich kontrolliert wird
  •  im Erste Hilfe Kurs Outdoor ausgbildet sind, welcher ebenfalls aller 2 Jahre erneuert wird

Think about using professional academic help at a reasonable price from us, MidnightPapers where the result is presented as high quality structured work of your choice.