Klettern7

Vertrauen

Vertrauen ist ein zentraler Baustein zwischenmenschlicher Beziehungen. Vertrauen gibt Sicherheit, Standvermögen und bereitet uns darauf vor sich auch mal Fallen zu lassen und zu Vertrauen.

Ganz praktisch erfahrbar wird dieses Fallen lassen im “Vertrauensfall”, welches oftmals den Höhepunkt des Programmes darstellt. Hier wird das Fallen lassen am eigenen Leib intensiv erfahren und die TeilnehmerInnen bekommen ein Gespür dafür, was es heißt, von der Gruppe aufgefangen zu werden.

 

Impressionen

Programm

Wir starten gemeinsam an einem Ort Ihrer Wahl und sowohl die TeilnehmerInnen als auch die TrainerInnen haben Raum sich vorzustellen. Da Vertrauensübungen behutsam angeleitet werden müssen, führen erste aktivierende Warming ups zum Thema hin. Sie sollen die Gruppenmitglieder auf die folgenden Übungen vorbereiten. Auch die TrainerInnen können durch diese Phase die Gruppe besser einschätzen.

Möglich sind vielerlei Aktionen (siehe “Unterstützende Elemente”). Ein Beispiel ist ein blinder Spaziergang, bei dem eine Person auf den Sinn des Sehens verzichten und sich auf eine Zweite verlassen muss. Durch diese Erfahrung wird Vertrauen erlebbar und die Natur auf neue Weise erfahrbar. Beides kann einen meditativen Effekt innehaben. Zurückhaltenderen TeilnehmerInnen lernen dabei, sich etwas zuzutrauen, und die stets “Vorpreschenden”, wie entspannend es sein kann, Anderen die Führung zu überlassen.

Um den Transfer in den Alltag zu gewährleisten, werten wir gemeinsam die einzelnen Schritte sowie den gesamten Prozess aus und reflektieren Fortschritte sowie auftretende Schwierigkeiten.

 

Ziele

  • Vertrauenaufbau zur Gruppe und zu einzelnen Gruppenmitgliedern
  • Förderung des Vertrauens in die eigenen Fähigkeiten
  • Förderung der Wahrnehmungsfähigkeit sowohl menschlich, als auch auf die eigenen Sinne bezogen
  • Empathie fördern
  • Selbstwahrnehmung trainieren
  • Selbstbewusstsein stärken, da sich Andere auf einen verlassen

 Dauer: 3-6 Stunden
   Ort: Schwarzwald oder Deutschland
 Personen: 10 bis 60 Personen
 Buchbar: ganzjährig
  Preis: auf Anfrage

Leistungen

Sicherheit:

Das Programm wird von erfahrenen und geschulten Erlebnispädagoginnen oder -pädagogen von WildZeit GmbH durchgeführt:

  • ausgebildete Erlebnispädagogen sind  und deren Ausbildungsstatus/-standards jährlich kontrolliert wird
  •  im Erste Hilfe Kurs Outdoor ausgbildet sind, welcher ebenfalls aller 2 Jahre erneuert wird

Unterstützende Elemente

Buchbar an folgenden Jugendherbergen